Über Holztafelhäuser

 

Schon seit einigen Jahrzehnten gehört der Bau von Häusern aus vorgefertigten Konstruktionen weltweit zu den beliebtesten Bautechnologien. In den USA sind, zum Beispiel, 90% der Häuser Fachwerkhäuser. In Schweden 80% und in Schottland 48% der Häuser sind Holzhäuser. Diese Zahlen steigen auch in anderen Ländern. Diese Bauweise ist wirtschaftlich, umweltfreundlich und kostengünstig. Moderne Architekturtrends, neue Baustoffe und Technologien geben immer mehr Möglichkeiten, die Häuser vorzufertigen und zusammenzubauen.   
P1290518 Der Bau von Holztafelhäusern in Europa begann vor 50 Jahren. Gerade in solchen Häusern wohnen die meisten Einwohner in Deutschland, Norwegen, Finnland und anderen Ländern. Deshalb werden sie oft als Häuser den 21. Jahrhunderts bezeichnet. In den letzten Jahrzehnten wurde die Technologie der Fertigung solcher Häuser dank verwendeter Anlagen und Materialien stark verbessert.  

 

Moderne Holztafelhäuser sind sogar besser als Rundholzhäuser und Backsteinhäuser

 

Die Konstruktion des Hauses besteht aus mehrschichtigen Platten. Die Platten bestehen aus Holzskelett mit OSB-Platten von außen und innen. Der Innenraum des Skeletts wird mit Steinwolle gefüllt, um den notwendigen Wärmedurchgangswiderstand zu erreichen. Solche Konstruktion garantiert stabiles Wärmedurchgangswiderstandsverhalten in jeder Jahreszeit. Nach diesen Technologien gebaute Häuser sind umweltfreundlich, wärme- und energiesparend und zum ständigen Wohnen geeignet.

Kontaktieren Sie uns: Paulius Kirdulis
+370 685 18696
Kristina Zazė
+370 650 60647