Hauskonstruktion

Zwischenwände und Geschossdecken

Zu den wichtigsten Qualitätskriterien für Zwischenwände und Geschossdecken gehört die Schalldämmung. Die im Unternehmen standardmäßig verwendeten Zwischenwände und Geschossdecken gewährleisten die Normwerte der Schallisolierung, und zwar, bei den tragenden Zwischenwänden betragen sie mindestens 52 dB und bei inneren nicht tragenden Zwischenwänden mindestens 36 dB.

Außenwände und Dachtafeln

Zu den wichtigsten Qualitätskriterien für Außenwände und Dachtafeln gehört die Wärmeisolierung. Bei der richtigen Auswahl kann man in diesen Konstruktionen den höchsten vorgeschriebenen Wärmedurchgangswiderstandswert erreichen, und zwar, in den Außenwänden 5 m2K/W und im Dach 6 m2K/W.

Außenwände
ENG OutsideWallF
  • Bekleidungsbrett, Klinker, Wärmeisolierungsplatte;
  • OSB-Platte 12mm;
  • Kanthölzer 45x145mm;
  • Wärmeisolation 150mm;
  • Schallisolation;
  • Kanthölzer 45x45mm;
  • Wärmeisolation 50mm;
  • OSB-Platte 12mm;
  • GK-Platte 12,5mm;
Der berechnete Wärmedurchgangswert beträgt 0,2 W/m2K
Innenwände, tragende Zwischenwände
ENG InteriorLoadBearingF
  • GK-Platte 12,5mm;
  • OSB-Platte12mm;
  • Kanthölzer 45x145/95/75/45mm;
  • Schallisolation 150/100/70/50mm;
  • OSB-Platte 12mm;
  • GK-Platte 12,5mm;
Geschossdecken
ENG FloorSlabF
  • OSB-Platten mit Zapfen 22mm;
  • Kanthölzer 60/45x220/200mm;
  • Schallisolation 100mm;
  • Kanthölzer 45x45mm;
  • GK-Platte 12,5mm
Dachplatten

ENG InsulatedRoofF

Kontaktieren Sie uns: Paulius Kirdulis
+370 685 18696
Kristina Zazė
+370 650 60647